Ruhebank und Abfallbehälter vor der Stadtteilbücherei in Langendreer werden installiert

Stv Bezirksbürgermeisterin Sandra Schulze

„Vor dem Haupteingang der Stadtteilbücherei Langendreer sollen eine Ruhebank und die Aufstellung eines Abfallbehälters für mehr Komfort und Sauberkeit sorgen“, so die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Sandra Schulze.

Die Stadtteilbücherei ist im Gebäude der Lessing-Schule untergebracht, hat aber eine separaten Haupteingang. Gerade ältere Büchereibesucher:innen wünschen sich dort einen Platz zum Ausruhen.

„Da das Spendenprojekt „1000 Bänke für Bochum“ Ende 2020 ausgelaufen ist, haben wir mit unserer Koalitionspartnerin SPD in der Bezirksvertretung Bochum-Ost den Antrag gestellt, für eine Ruhebank und einen Abfallbehälter 2.000 Euro aus Bezirksmitteln zur Verfügung zu stellen“, erklärt die Bezirksbürgermeisterin.

Die Leiterin der Stadtteilbücherei und die Bezirksvertretung Bochum-Ost werden den genauen Standort der Ruhebank in Abstimmung mit der Stadt Bochum gemeinsam auswählen.