Grünes Sommerkino: „Hallo Diktator!“, mit Daniel Freund, MdEP

Aufgepasst, Bochum! Wir müssen reden: über die Zukunft Europas und unserer Demokratie. Wie gestalten wir eine zukunftsfähige EU – eine, die schnell agiert, Grundrechte verteidigt und sich nicht von Autokraten erpressen lässt? Wie machen wir unsere Demokratie transparenter und stellen Vertrauen wieder her, das durch Amthor, Maskenskandale und Aserbaidschan-Connection verloren gegangen ist? Was ist der grüne Plan für eine saubere Politik – frei von Korruption und Hinterzimmerdeals? Kommt und diskutiert mit dem Europaparlamentarier Daniel Freund, dem Bundestagskandidaten Max Lucks und dem Landtagskandidaten Moritz Oberberg!
Grünes Sommerkino: “Hallo, Diktator!”
Als besonderes Extra laden wir Euch ein zu unserem Grünen Sommerkino ins Grüne Büro, Diekampstraße 37 am Dienstag, den 7.9. um 19 Uhr, bei dem wir euch die Arte-Doku “Hallo Diktator!” zeigen. Der Filmemacher Michael Wech begleitete Daniel Freund in Brüssel und Ungarn. Herausgekommen ist nicht nur ein spannender Blick hinter die Kulissen der EU-Politik, sondern auch ein erschreckender Einblick in das System Orban, seine mafiösen Strukturen und den dramatischen Demokratieabbau in Ungarn. Im Anschluss an die Filmvorführung sprechen wir mit Euch über die Rolle Deutschlands in dem Konflikt und was eine neue Bundesregierung anders machen muss.
Auch wenn es eigrntlich selbstverständlich ist, hier nochmal der Hinweis: Es gilt die 3G-Regel. Teilnehmen kann nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Bitte bringt einen Testnachweis, der nicht älter als 24h ist, mit oder einen Impf- bzw. Genesen-Nachweis. Während der gesamten Veranstaltung besteht Maskenpflicht, für eine ausreichende Lüftung während der Veranstaltung wird gesorgt.

Datum

07 Sep 2021
Expired!

Uhrzeit

19:00 - 22:00

Ort

Grünes Büro
Diekampstraße 37, 44787 Bochum
QR Code