Kulturell und wirtschaftlich sinnvoll !?!

In Zeiten leerer Kassen ist die Frage mehr als berechtigt, ob Bochum sich ein Musikzentrum leisten kann und sollte. Viele Bürgerinnen und Bürger sorgen sich wegen zu hoher Bau- und Folgekosten. Wir GRÜNE haben uns genau deshalb mehrfach gegen den Bau eines Konzerthauses ausgesprochen. Den Bau des Musikzentrums dagegen halten wir für wirtschaftlich sinnvoll und dazu für eine Bereicherung für unsere Stadt.

Was kostet das Musikzentrum?

Die Baukosten sind auf maximal 33 Mio. € festgelegt. Die Stadt finanziert davon lediglich 2,5 Mio. € für den Umbau der Marienkirche. Die Spielstätte der Symphoniker wird alleine durch eine private Stiftung bezahlt (davon zwei Mio. € von Stadtwerken und Sparkasse). Weitere Gelder kommen von Land und EU. Die Betriebskosten des Musikzentrums betragen maximal 650.000 €, die zur Hälfte durch Einsparungen bei den Symphonikern erbracht werden.

   Mehr »

URL:http://gruene-bochum.de/kreisverband/gruenspecht/landtagswahl-2012/musikzentrum/