20. September

Radschnellweg
elektrisch
entdecken

Mit dabei: OB - Kandidat Thomas Eiskirch und Reiner Priggen

Wir GRÜNE unterstützen den Plan einen Radschnellweg quer durch das Ruhrgebiet zu bauen. Deshalb haben wir am Sonntag einen Teil des geplanten Verlaufs des Radschnellwegs RS1 abgefahren. Mit dabei war der von uns in der Stichwahl unterstützte OB-Kandidat Thomas Eiskirch. Zu seiner Unterstützung radelte auch Reiner Priggen mit, bis vor kurzem Fraktionsvorsitzender Der GRÜNEN im Landtag und jetzt wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion.

Startpunkt war der Parkplatz der Jahrhunderthalle. Gefahren wurde mit Pedelecs und normalen Fahrrädern. Die Nutzung der 'Fahrräder mit elektrischen Rückenwind' wurde in den vergangenen Wochen an den Wahlkampf - Infoständen verlost.   Mehr »

Fotos von Thea Jacobs, Martin Petermann und Hans Bischoff
URL:http://gruene-bochum.de/kreisverband/bildergalerie/2015-rs1-tour/